Bremerhaven März 2016

Vom 04. bis 06. März 2016 haben die Konfirmanden des Pfarrbezirks II (Süddorf und Jeddeloh II) der Ev.-luth. Kirchengemeinde Edewecht die „Entdeckerstadt“  Bremerhaven besucht.

Inhaltlich ging es bei dieser Fahrt um den Propheten Jona und die Frage, was diese vielleicht älteste satirische Kurzgeschichte der Weltliteratur mit uns heute zu tun haben könnte.

Dazu haben sich die Konfirmanden mit dem Jonabuch beschäftigt und Einblicke in das Thema „Prophetie“ gewagt - vor allem aber haben sie erkundet, was heute ein Prophet wie Jona zu sagen hätte.

Gemeinsam mit einem Team des Ev. Kirchenfunks Niedersachsen aus Hannover sind sie losgezogen, um das Klimahaus und im Auswandererhaus zu entdecken.

Die Kirchengemeinde dankt dem Klimahaus und dem Auswandererhaus für ihre Unterstützung und insbesondere dem Ev. Kirchenfunk Niedersachsen und dessen Mitarbeitenden: Céline Schmidt (FSJ), Noah Schaar (Praktikant), Henning Lühr (Redaktion Hannover) und Wolfgang Stelljes (Redaktion Oldenburg).

Auf den nächsten Seiten werden Sie demnächst erfahren, was die Konfirmandinnen und Konfirmanden so alles entdeckt haben…



logo ev-luth-kirche-edewecht cmyk
Das Radio-Projekt wurde ursprünglich ermöglicht durch die Erwin Roeske - Stiftung / Bad Zwischenahn © Stephan Bohlen 2013